Ausbildung zum Personensuchhund

Bei der Kocher Methode, benannt nach ihren Erfindern Kevin und Robin Kocher, dreht sich alles um Schnelligkeit, Motivation und Spaß! Dieses Trainingssystem besteht aus einzelnen Bausteinen, die zusammen einen souveränen und zielstrebig arbeitenden Hund ergeben. Durch die einzelnen Bausteine können die einfachsten Übungen schwieriger gestaltet werden und helfen uns somit, den Hund auf alle Situationen vorzubereiten.

  • Sie haben Interesse an einer Mitgliedschaft?

  • Sie wollen mit Ihrem Hund in einem Team arbeiten?

  • Sie möchten als Team die Einsatzreife erreichen?
  • Sie und Ihr Hund verfügen bereits über Vorkenntnisse? 

Dann sind Sie bei uns genau richtig!


Liebe Interessenten,

 

in dieser Rubrik möchten wir Sie gerne über die „Bedingungen“ einer Mitgliedschaft in unserer

Rettungshundestaffel Elbe-Aller e.V. informieren.

 

Als erstes möchten wir Ihnen mitteilen, dass entgegen oft gedachter und teilweiser auch falsch herausgegebener Informationen, Sie und Ihr Hund über keinerlei Vorkenntnisse oder gar Ausbildungen, sowie Prüfungen von anderen Seiten verfügen müssen, um bei uns Mitglied zu sein!

 

Selbstverständlich bilden auch wir Sie und Ihren Hund gerne bei uns aus.

 

Hierfür haben wir Teams, die über ausreichend Kenntnisse verfügen, Sie Ihrem und unserem Wunsch, dem Ziel der Einsatzreife, voran zu bringen.

Ebenso verfügen wir über genügend nationalen Background mit dem wir sehr eng zusammen arbeiten.

 

Sie sollten Spaß am Zusammensein mit Ihrem Hund und anderen Menschen haben, zuverlässig, verantwortungs- bewusst sein und das Ziel haben die Einsatzprüfung abzulegen.

 

Wir freuen uns Sie vorab als Zuschauer zu unseren Trainingsstunden begrüßen zu dürfen, so dass Sie uns und unser Training, so wie wir Sie und Ihren Hund kennenlernen dürfen.

 

Gerne kontaktieren Sie uns hierfür per Email über unser Formular!

Wir setzen uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung.

 

Vielen Dank!

 

Ihr Team der RHS Elbe-Aller e.V.