Aufgrund der Zusammenarbeit mit der German Mantrailing Association e.V. und

Mantrailing International bieten wir unseren Mitgliedern die Möglichkeit,

die offiziell anerkannte EINSATZPRÜFUNG dort abzulegen.

  • Alle Prüfungen werden im Double-Blind-Verfahren durchgeführt
  • Die Prüfung wird von einem Examiner / Prüfer von Mantrailing International geleitet
  • Über das Bestehen oder nicht Bestehen entscheidet alleine der Examiner / Prüfer

 

  • nach erfolgtem Bestehen dieser Einsatzprüfung, erfolgt noch eine weitere Prüfung von der Zentralen Polizeidirektion Niedersachen bei der Diensthundeschule, Nähe Hildesheim

06. Oktober 2016:

Die Prüfungsordnung der German Mantrailing Association e.V. wurde von der Zentralen Polizeidirektion Niedersachsen - Zentrales Diensthundewesen - Dezernat 21.3 Abteilung 2 - sowie dem Ministerium des Inneren in Niedersachsen - anerkannt!!!

Somit können erfolgreich von uns geprüfte Hundeführer zur "polizeilichen Sichtung" und das für den Realeinsatz erforderliche Zertifikat für Niedersachsen erlangen !

Hinweis:

K-9 hat nichts mit K9 Hundesport / Zubehör zu tun.

Dieses kommt aus dem amerikanischen (wie auch Kocher) und bedeutet "canine" den entsprechenden Hund!!!